Die obligatorische Kfz-Versicherung deckt den Schaden, den Sie anderen Verkehrsteilnehmern verursacht haben. Es kompensiert jedoch keine Vorfälle, die mit Ihrem Auto geschehen sind. Es gibt viele Unfälle, bei denen Ihr Auto leidet. Von einem einfachen Kratzer am Flügel oder Glasscherben bis hin zu Diebstahl oder Zerstörung des Autos.

Im Durchschnitt erfasst Ergo 800 Fälle pro Monat, in denen eine Entschädigung ausschließlich aufgrund von Casco erzielt werden kann. Der Unfallschaden ist in der Regel hoch und liegt durchschnittlich bei 2.000 Euro. Das Wiederherstellen eines Autos ist oft langwierig oder überhaupt nicht ratsam, und nach einem Unfall werden Sie Fußgänger. Mit Casco müssen Sie sich keine Sorgen über unerwartete Ereignisse und unvorhergesehene Fälle machen – Ergo kompensiert alle Probleme, die Ihrem Auto passieren können.

Warum lohnt es sich, Ihr Auto bei Ergo Pro zu versichern?

  • Nur mit Ergo Casco erhalten Sie europaweit kostenlose Ergo-Hilfe und ein Ergo-Ersatzfahrzeug.
  • Casco Ergo ist flexibel – Sie können einen geeigneten Versicherungsschutz für sich selbst wählen und es vermeiden, für etwas zu bezahlen, was Sie wirklich nicht brauchen.
  • Bei Ergo gibt es eine qualitative Betrachtung des Schadens, den persönliche und am besten geeignete Lösung für jeden Kunden findet.
  • Ergo verfügt über ein breites Büronetz. Ergo-Büros befinden sich in den größten Einkaufszentren, in denen Sie neben den täglichen Einkäufen Antworte auf Ihre Fragen zur Versicherung erhalten.

Ein Unfall mit einem Auto kann in allen Ergo-Büros und bei Ergo-Partnern registriert werden.

Was deckt ERGO Pro ab?

Es gibt drei Ebenen von Casco in Ergo Pro. Casco soll während des Parkens die Autos, die nicht an der Bewegung beteiligt sind, aber auf dem Parkplatz oder in der Garage stehen, versichern. Die Teilhüllenversicherung ist eine Versicherung, die die häufigsten Unfälle mit einem Auto abdeckt und Ihnen die Wahl eines zusätzlichen Schutzes ermöglicht. Vollkasko versichert praktisch alles, was einem Auto passieren kann. Der Kunde kann zusätzliche Schutzmöglichkeiten wählen, um seinen Versicherungsschutz zu erweitern. Zusätzlich kann man erhalten:

  • Gepäckversicherung
  • Anhängerersatzversicherung
  • Glasversicherung
  • Wertversicherung

Welche Dokumente sind erforderlich, um Casco abzuschließen?

  • Pass des Autobesitzers;
  • Führerschein von Personen, die zum Führen eines Autos berechtigt sind;
  • Fahrzeugpass und Fahrzeugzulassungsbescheinigung;
  • für Neuwagen: Kaufvertrag und Abnahmeprotokoll.

Einige interessante Fakten über Ergo Pro

  1. Ergo Pro ist eine Tochtergesellschaft von Munich Re, einem der führenden Unternehmen des globalen Versicherungsmarktes, der seit dem 19. Jahrhundert tätig ist.
  2. Die Ergo-Gruppe ist die zweite in Deutschland und eine der größten Versicherungsgruppen in Europa.
  3. Die Zuverlässigkeit der Gruppe wird durch die hohen Bewertungen von Fitch bestätigt.
  4. 18,5 Mrd. Euro – das Gesamtvolumen der unterzeichneten Versicherungsprämien für 2017.
  5. Die Ergo-Unternehmensgruppe ist in den meisten Ländern Europas, Asiens und Kanadas vertreten.

Also, durch den Abschluss eines Casco-Vertrags mit Ergo Pro können Sie sicher sein, dass Sie bei einem unerwarteten Verkehrsunfall schnell Hilfe erhalten werden. Die Casco-Versicherungspolice von Ergo Pro garantiert eine schnelle und bequeme Abdeckung von Fahrzeugschäden.